Bei den wöchentlichen Spielstunden haben die Hunde die Möglichkeit, mit anderen Hunden verschiedenster Rassen, Größen und Altersklassen zu spielen und zu kommunizieren.

Dabei können Ängste und Aggressionen, die Hunde oft zeigen, wenn sie keinen Kontakt mit anderen Artgenossen haben, abgebaut werden. Sie lernen den höflichen, respektvollen oder auch unterwürfigen Umgang miteinander und auch das Spiel mit ihren Menschen kommt nicht zu kurz.


Und damit kleine Hunde in Ruhe unter sich und ohne von großen Hunden überrannt zu werden spielen können, biete ich eine Extra Spiel- und Spaßstunde nur für kleine Hunderassen und – mixe an.
Spaß und Toben – ganz unbeschwert!


für alle Hunde:         Dienstag 15:00 Uhr

                              Donnerstag 15:00 Uhr

für kleine Hunde:      Mittwoch 15:00 Uhr